MANCHE NENNEN ES BOOT-CAMP-TRAINING. WIR NENNEN ES DEN SCHÖNSTEN URLAUB, DEN DU DIR VORSTELLEN KANNST. TOUGH HOLIDAY 29.05. BIS 02.06.2020

5 Tage TOUGH HUNTER-Trainingsurlaub in Warmensteinach im Fichtelgebirge – begleitet von mehreren TOUGH HUNTER-Trainerinnen. Neben gemeinsamen Laufrunden und Krafttraining machen wir dich fit für alle TOUGH HUNTER-Disziplinen. Zwischendurch hast du Zeit für dich, für Ausflüge ins wunderschöne Fichtelgebirge zum Wandern, Wellnessen oder in den Wildpark. Fundiertes Training, jede Menge Spaß, nette Gesellschaft und die perfekte Vorbereitung auf deinen TOUGH HUNTER – der TOUGH HOLIDAY ist alles in einem.

DAS TRAININGSPROGRAMM FÜR DEINEN TOUGHEN UND ENTSPANNTEN URLAUB HAT ES IN SICH..

 

5 Tage urlauben und TOUGH HUNTER-Training stehen auf dem Programm. Der frühe Vogel fängt den Wurm, wer zu den „early birds“ gehört, startet mit anderen Teilnehmern und TOUGH CROSS-Trainerin mit einer gemeinsamen Laufrunde in den Wäldern des Fichtelgebirges in den Tag. Danach wird erst einmal gemeinsam gefrühstückt. Gestärkt für den Tag, warten dann verschiedene Trainings-Einheiten auf dich: In Sachen Vorbereitung für den TOUGH HUNTER wird es Workshops und Theorieeinheiten zu den Themen Canicross, Apportieren, Hasenzugmaschine, Hindernis- und Ruhetraining sowie zur Impulskontrolle geben. Was dich davon am meisten anspricht, dafür trägst du dich ein. So kannst du in die TOUGH HUNTER-Disziplinen reinschnuppern.

Einen Tag hast du frei und ganz für dich – diesen kannst du für einen Besuch in Bayreuth nutzen oder eine Wellnessauszeit in einer Therme. Auch Wandern oder ein Besuch im Wildpark Mehlmeisel sind tolle Optionen für deine freie Zeit.

 

Für den Fall, dass du noch etwas vertiefen willst, oder es andere Themen gibt, für die du gern ein Einzeltraining bei einer der Trainerinnen vor Ort buchen willst, ist das an diesem freien Tag möglich: Dieses Einzeltraining ist nicht im Preis für TOUGH HOLIDAY inbegriffen und wird separat bezahlt. Sprich uns einfach vor Ort dazu an!

 

Hier ist unser TOUGH HUNTER-Trainerteam – ein bis drei der Trainerinnen (je nach Teilnehmerzahl) werden beim TOUGH HOLIDAY Ansprechpartner für dich sein:

Miriam Kintscher

Melanie Knies-Wepler

Kerstin Roeser-Mueller

Du wirst eine von ca. 16 Teilnehmer*innen sein. Bevor es für dich losgeht Richtung Fichtelgebirge, bekommst du von uns noch einen Ablaufplan und Infos dazu, was du für deine TOUGH HOLIDAY sinnvollerweise einpackst. Hier schon mal die groben Rahmendaten:

 

Der zentrale Ort des Geschehens ist die VILLA HUNDeinander von Sylvia Ulrich. Wir haben für die TOUGH HOLIDAY Teilnehmer*innen ein Kontingent an Zimmern in der Villa geblockt, bei Interesse wendest du dich bitte direkt an die Villa (www.VILLA-HUNDeinander.de; kontakt@sylvia-ulrich.info). Unterkunft und Verpflegung sind nicht im Preis inbegriffen.

 

Das Training startet täglich um 10 Uhr und endet um etwa 18 Uhr, außer am letzten Tag: Da wird um 16 Uhr Schluss gemacht, damit alle noch in Ruhe nach Hause kommen. Die Abende stehen zu deiner freien Verfügung (außer wir legen spontan mal eine Tabata-Runde mit dir ein). Die Tage werden gefüllt mit Theorie & Praxis zu den zentralen Themen und Disziplinen des TOUGH HUNTER Events, mit Arbeit in Kleingruppen, damit du das Gelernte ausprobieren kannst. Gemeinsames Laufen und Krafttraining sorgen dafür, dass du auch einen kleinen Muskelkater mit nach Hause nehmen kannst. Es wird immer eine Mittagspause von 1,5 Stunden geben, in der du dich selbst versorgst. Die Räumlichkeiten in der VILLA HUNDeinander bieten diverse Möglichkeiten für gemeinsame Gestaltung der Mittagspausen und/oder der Abende: In der Küche kannst du selbst kochen, oder du besucht eines der Restaurants in der Umgebung und futterst die abtrainierten Kalorien dort wieder rein.

29. MAI – 2. JUNI 2020
IN WARMENSTEINACH

Ihr hattet mich bei „HOLIDAY“ …

VORAUSSETZUNGEN …
ODER WER KANN DABEI SEIN?

 

Hier kann jeder mitmachen, der sich fit machen möchte für eine Teilnahme am TOUGH HUNTER oder einfach mal nur etwas TOUGH HUNTER- und Fichtelgebirge-Urlaubs-Luft schnuppern möchte. Egal wie fit oder unfit du bist, es wird auf jeden Fall ein passendes Programm für dich dabei sein, bei dem du dich wohlfühlst! Gemeinsam sporteln und lernen, mit Spaß trainieren und Urlaub machen, darum geht es bei dieser Veranstaltung! Dein Hund sollte tollwutgeimpft sein. Läufige Hündinnen müssen zuhause bleiben.

 

Du darfst mehrere Hunde mitbringen, aber nur einer ist im Trainingspreis inbegriffen. Sprich uns an, wenn du mehr als einen Hund trainieren möchtest.

 

Was du dafür brauchst? Sportklamotten, Urlaubsklamotten (evtl. für die Therme). Falls du schon hast: Canicross-Ausrüstung (Zuggeschirr, Zugleine, Laufgurt) Wenn noch nicht, kannst du auch etwas von uns leihen, wir werden etwas Ausrüstung dabei haben. Falls du dich vor dem Trainingsurlaub schon eindecken willst, können wir dir unsere Partner von Sledwork und Dogsport Company ans Herz legen! Dort bekommst du gute Beratung und die richtige Ausrüstung für deine Teilnahme am TOUGH HUNTER. TOUGH CROSS > MATERIAL